Ausgezeichnet: Parodont-Gel von Beovita erhält „German Innovation Award 2019“


Erstellen Sie Ihre eigene Mitgliederseite mit WordPress.
Das ist die Lösung zum voll automatisiertem Verkauf Ihrer Mitgliedschaften und Abos!.

Maximale Rendite - 7 Anlagestrategien, die jeder Privatanleger kennen sollte!
Jetzt das kostenlose Buch bestellen (über 180 Seiten)!

So bauen Sie in nur sechs Stunden mit automatisierten
Webinaren einen dauerhaften Kundenmagneten auf!

Mit null Euro Startkapital in fünf Jahren zum Immobilien-Millionär.
Jetzt das kostenlose Buch bestellen (über 300 Seiten)!




Aus „Die Höhle der Löwen“ bekannter Zahnfleischpflege-Spezialist vom „Rat für Formgebung“ für herausragende Innovationsleistung geehrt

Berlin, 29. Mai 2019 – Die Beovita Vital GmbH wurde für ihr Produkt Parodont-Gel mit dem „German Innovation Award 2019“ ausgezeichnet. Die Preisverleihung fand am 28. Mai im Deutschen Technikmuseum in Berlin statt. Die Jury attestiert Beovita damit eine herausragende Innovationsleistung. Das aus dem TV-Format „Die Höhle der Löwen“ bekannte Parodont-Gel hat sich als begleitende Pflege bei Zahnfleischproblemen wie Parodontose, Zahnfleischbluten und Zahnfleischentzündungen bewährt. Innerhalb kürzester Zeit nach dem Produktlaunch avancierte es zum meistgekauften Zahnfleischpflege-Gel in Deutschland.

Der „German Innovation Award“ zeichnet branchenübergreifend Produkte und Lösungen aus, die sich besonders durch Nutzerzentrierung und einen Mehrwert gegenüber bisherigen Lösungen unterscheiden. Gestiftet wird der Preis vom „Rat für Formgebung“ (German Design Council). Dieser verfolgt das Ziel, herausragende Leistungen publik zu machen und eine erfolgreiche Positionierung am Markt zu unterstützen. Parodont-Gel konnte die Jury in der Kategorie „Excellence in Business to Consumer – Medical & Health“ überzeugen.

Parodont-Gel, das hochwertiges Schwarzkümmelöl enthält, wird eine antibakterielle Wirkung, eine Festigung des Zahnfleisches sowie eine signifikante Reduzierung von Zahnfleischbluten zugeschrieben. Das Zahnfleischpflege-Gel ist sowohl für Vegetarier und Veganer als auch für Schwangere und Kinder geeignet. Das Produkt wurde in Deutschland entwickelt und es wird in Baden-Württemberg hergestellt.

Meistgekauftes Zahnfleischpflege-Gel in Deutschland
Auch der Zuspruch der Verbraucher unterstreicht die Stärke des Produktes. Laut einer Erhebung des Mess- und Datenanalyse-Unternehmens Nielsen avancierte Parodont-Gel 2018 zum meistgekauften Zahnfleischpflege-Gel in Deutschland. Über 2 Millionen Kunden überzeugten sich bisher von dem Produkt.


Wie Sie mit physischen Produkten komplett automatisiert
ein vierstelliges Einkommen generieren (FBA Seller Academy).

Der Tag, der deine finanzielle Zukunft verändert!
Lerne die 5-Stufen-Strategie für Investments (Aktien, Rohstoffe, Kryptowährungen) kennen.

Gründen Sie ein eigenes Online-Business mit dem Taschenbuch für Gründer.
Jetzt das Buch kostenlos anfordern (über 220 Seiten)!

Wie Sie mit der Steinzeit Methode (ohne eigenes Produkt)
seriös ein dauerhaftes und passives Einkommen aufbauen können.




Parodont-Gel überzeugt in wissenschaftlichen Studien
Parodont-Gel wurde vom Institut Proderm dermatologisch getestet und seine sehr gute Verträglichkeit wissenschaftlich bestätigt. Die Medizinische Hochschule Hannover attestiert Parodont-Gel ferner eine antibakterielle Wirkung. Die Wirksamkeit von Parodont-Gel bestätigen auch zahnmedizinische Experten. Eine aktuelle Studie (Juni 2019) von „Barometer Testphase“, Online-Testportal der Barometer Verlagsgesellschaft, zeigt: 90 Prozent der Prophylaxehelfer/innen, die Parodont-Zahnfleischpflege-Gel getestet haben, würden es in ihre Arbeit einbeziehen.

Ursprung „Höhle der Löwen“ und Aufstieg von Beovita
2008 gründete Dr. med. dent. Ismail Özkanli gemeinsam mit seinem Vater die Beovita Deutschland GmbH & Co. KG. Zunächst spezialisierten sie sich auf die Produktion von Nahrungsergänzungsmitteln. Ende 2013 orientierten sie sich neu und führten Parodont-Gel in den Apothekenmarkt ein. 2017 wurden sie der breiten Öffentlichkeit durch einen Deal mit den Investoren Carsten Maschmeyer und Ralf Dümmel im TV-Format „Die Höhle der Löwen“ bekannt. Nach der Ausstrahlung wurde Parodont-Gel innerhalb von zwei Tagen über 500.000-mal in den Drogeriemärkten und Apotheken Deutschlands verkauft. Özkanli, Maschmeyer und Dümmel gründeten daraufhin gemeinsam das Unternehmen Beovita Vital GmbH. Im Verbund verhalfen sie dem Produkt „Parodont“, dem Zahnfleischpflege-Gel, zur Marktreife.

2018 kam mit der Media Ventures und ihrem geschäftsführenden Gesellschafter Dirk Ströer ein weiterer Investor hinzu. 2019 folgte ein Accelerator Deal mit SAT1/Pro7.

Natürliche Produkte und zahlreiche Vertriebswege
Beovita hat sich heute besonders der unterstützenden Pflege für Zahnfleischprobleme wie Parodontitis verschrieben. Zum Portfolio gehören das Parodont-Gel, die fluoridfreie 100% natürliche Zahnpasta, das weltweit einzigartige pflanzliche natürliche Fluoridgel, Schwarzkümmelöl der allerhöchsten Qualität und Schwarzkümmelölkapseln. Eine biologisch abbaubare Zahnbürste mit Aktivkohleborsten wird demnächst auf den Markt gebracht.

Die Produkte sind erhältlich in allen bekannten Drogeriemärkten, Apotheken, Online-Apotheken, bei Handelsketten, QVC, über Dental-Großhändler und in Prophylaxe-Shops sowie sonstigen Onlineshops und auf Marktplätzen wie Amazon.

Keywords:Beovita, German Innovation Award, Die Höhle der Löwen, Carsten Maschmeyer, Ralf Dümmel, Media Ventures, Parodont-Gel, Parodont, Zahnfleischpflegegel, Parodontitis, Dental

adresse